Tennis aus aller Welt

Djokovic greift nach Titel Nr. 89

In Tel Aviv gehen die beiden topgesetzten Spieler klar favorisiert in ihre jeweiligen Halbfinals. Novak Djokovic brauchte gegen Roman Safiullin (Russland) zwei Sätze, musste einmal in den Tie-Break. Wie schlägt sich Marin Cilic gegen den Franzosen Constant Lestienne?

Viertelfinal-Aus für Struff

Jan-Lennard Struff muss beim ATP-Turnier im bulgarischen Sofia seine Sachen packen. Der Deutsche hat gegen Lorenzo Musetti vor allem im zweiten Satz keine Chance und verliert klar mit 6:7, 1:6.

Struff verpasst in Sofia das Halbfinale

Weiter ging es am Freitag für Jan-Lennard Struff. Der Deutsche verpasste am Nachmittag gegen den an Nummer vier gesetzten Lorenzo Musettidas das Halbfinale von Sofia. Nach engem ersten Satz wurde es im zweiten Durchgang deutlich.

Struff siegt souverän - Otte fightet vergeblich

In Sofia absolvierten Jan-Lennard Struff und Oscar Otte ihre Achtelfinalspiele mit unterschiedlichem Erfolg: Struff steht nach Zweisatzsieg gegen Ugo Humbert in der Runde der letzten Acht, für Otte war gegen Kamil Majchrzak dagegen Endstation.

Highlights: Thiem scheitert an Favorit Cilic

Dominic Thiem muss sich im Achtelfinale des ATP-Turniers von Tel Aviv dem Kroaten Marin Cilic geschlagen geben. Der Österreicher unterlag in drei Sätzen mit 7:6, 2:6 und 4:6.

Struff steht in Sofia im Achtelfinale

Jan-Lennard Struff hat es in Sofia in die nächste Runde geschafft. Der Deutsche verlor gegen Dusan Lajovic zwar den ersten Satz, drehte dann aber die Partie und steht im Achtelfinale.

Highlights im Video: Otte gewinnt Auftaktmatch gegen Madaras

Der Kölner Oscar Otte gewann sein Auftaktmatch bei den Sofia Open ohne Probleme: Der 29-Jährige setzte sich mit 6:3, 6:2 gegen den Schweden Dragos Nicolae Madaras durch. In der nächsten Runde trifft Otte auf Kamil Majchrzak aus Polen.

"Er muss sich entschuldigen": Tiafoe scherzt über Federer

Frances Tiafoe schlug Roger Federer in seinem Abschiedsspiel beim Laver Cup am Freitag. Der US-amerikanische Tennisprofi sah aber nicht ein, sich dafür zu entschuldigen und scherzte stattdessen, dass es der Schweizer sei, der sich entschuldigen sollte.

Sonegos dritter Streich: Bublik verliert in Metz

Lorenzo Sonego macht im Endspiel des ATP-Turniers in Metz kurzen Prozess mit Alexander Bublik und gewinnt souverän mit 7:6, 6:2. Für den 27-jährigen Italiener ist es der dritte Titel seiner Karriere.

Tiafoe beschert "Team Welt" historischen Triumph

Am Samstag war Novak Djokovic noch der Held, als er mit Siegen im Einzel und im Doppel beim Laver Cup mit 8:4 in Führung brachte. Einen Tag später sieht die Sache schon wieder ganz anders aus: Europa droht eine historische Niederlage.

Nach Djokovic-Niederlage: Team Welt vor historischem Triumph

Am Samstag war Novak Djokovic noch der Held, als er mit Siegen im Einzel und im Doppel beim Laver Cup mit 8:4 in Führung brachte. Einen Tag später sieht die Sache schon wieder ganz anders aus: Europa droht eine historische Niederlage.

Pages